AssistenzHunde

Voraussetzung für Interessenten


Die Liebe zu Tieren und der Wunsch nach einem Hund muss im Vordergrund stehen. Ein Tier zu versorgen muss Freude machen, denn einen Hund haben heißt Verantwortung zu übernehmen.
Besonders wichtig ist es mir, dass der Assistenzhund ein vollwertiges Familienmitglied ist, dessen Bedürfnisse nicht zu kurz kommen. Ein Assistenzhund braucht einen Ausgleich zu seiner Aufgabe. Er MUSS HUND SEIN DÜRFEN. 

Meine Assistenzhunde werden erst nach dem Gesundheitscheck zugeteilt und gehen dann für und mit dem zukünftigen Besitzer in die Spezial-Ausbildung.


 

Bei Interesse für einen Assistenzhund können Sie mich gerne kontaktieren. 

Hunde im Programm

Toby

Mini American Shepherd
geb. 01.02.2021

FCI BH+VT Prüfung: -
Gesundheitstest: -
Qualitätsprüfung: - 


Satus: frei

Tessa

Australian Shepherd
geb. 06.11.2018

FCI BH+VT Prüfung: bestanden (18.9.2021)
Gesundheitstest: 18.10.2021
Qualitätsprüfung: -

Status: sucht ein privates Zuhause

Name

. ....

Das Training


Meine AssistenzHunde sind sorgfältig ausgesucht. Es kommen nur Hunde in Frage, die einen einwandfreien Charakter mitbringen und beim Züchter bestens aufgezogen wurden.

Die Basis ist ein verlässlicher Grundgehorsam, sowie Gelassenheit in Umweltsituationen. 

Meine Hunde werden mit allem konfrontiert was möglich ist. Viele verschiedene Tiere: Katzen, Kleintiere, Nutztiere, Pferde. Sie leben im Familienverband in meinem privaten Hunderudel. Sie kennen Kinder und Menschenansammlungen und sind überall mit dabei.